FERIENGRÜßE VOM KÖNIGSSEE
29.03.-11.05.2008

 

Die Fensterscheibe der Vitrine ist zum lebendigen Spionspiegel transformiert. Je nach Lichteinfall fungiert er entweder als Spiegel, wirft dann undurchdringlich den Widerschein des Passanten und den der gegenüberliegenden Straßenseite zurück, oder wird transparent und gewährt somit Sicht auf ein dahinter liegendes Bild, welches das mächtige Panorama eines Sees im Schatten erkennen lässt. In ausgedehnter Zeitspanne sickert dieses langsam in das Spiegelbild der Straße ein, vcp-510 dump taucht wie aus der Ferne auf, um für einen flüchtigen Moment lang eine Aussicht zu bieten und kurz darauf wieder zu verhallen. Das Wechselspiel von opaker Spiegel- oberfläche und Durchsicht wird durch eine Lichtquelle innerhalb der Vitrine gelenkt, welche in Intervallen langsam ein- und ausgeblendet wird und in diesem verzö- gerten Tempo der Geschwindigkeit der Straße entgegen läuft.

mit freundlicher Unterstützung von SELBSTGEKLEBT und PAMPERO

Fotos: Tobias Koch ( www.urbanizr.org ),
Anne Neukamp

---

La paroi de verre de la vitrine est transformée en miroir sans tain actif. En fonction de l´incidence de la lumière, il agit comme tel, renvoyant imperméablement le reflet de la rue et des 
vcp-510 test questions passants, ou devient transparent et laisse apparaître l´image de derrière, dévoilant ainsi, dans l´ombre d´un imposant panorama, les contours d´un lac.

Progressivement dans le temps, l´image se révèle dans le miroitement de la rue, émerge d´un lointain, présentant furtivement son horizon avant d´expirer à nouveau. Ce va-et-vient du miroir opaque à la surface transparente est conduit par une source lumineuse intérieure à la vitrine dont l´intensité augmente et diminue lentement, vcp-510 vmware certified professional on vsphere 5 dans un autre temps, dilaté, en retard du rythme rapide de la rue.# 

Avec le soutien de SELBSTGEKLEBT et de PAMPERO.

ANNE NEUKAMP
    >
SOX   Oranienstrasse 175     Berlin 10999    soxberlin@gmail.com
powered by u-i-u